Das gesündeste Eis der Welt

Ein Eis am Morgen vertreibt alle Sorgen.

Aber warum sollte man am Morgen schon Sorgen haben? Man ist doch gerade erst aufgestanden und der Tag steht einem doch erst noch bevor. Manchmal steht man eben schon irgendwie mit dem „falschen Fuß“ auf. Das gesündeste Eis der Welt wird dich aufmuntern und dir viel Energie für den Tag geben.

Bei dem Gedanken an Eis, geht bei mir Grundsätzlich schon die Sonne im Herzen auf. Eis habe ich schon immer gerne gegessen und bei uns in der Familie gab es im Sommer oft riesen Portionen Eis von der Familienbetriebenen Eisdiele im Ort, die es schon seit Jahrzenten gibt.

Zutaten für zwei Personen

6 gefrorene Bananen

3 Medjoul Datteln (bekommst du im Bio Supermarkt oder hier: Israel-Spezialitäten)

Hochleistungsmixer (Ein recht günstiger Mixer ist Ultratec Professioneller 2,0 Liter Mixer ca. 135 EUR)

Zubereitung

  1. Bananen in dicke Scheiben schneiden und am besten einen Tag vorher einfrieren. Datteln entkernen und in Wasser einlegen – am Besten auch einen Tag vorher vorbereiten.
  2. Etwas Wasser in den Hochleistungsmixer geben (Wenn Du einen Mixer mit einer geringen Umdrehungszahl hast und dieser nicht geeignet ist, um Eis zu zerkleinern, rate ich dir, die Bananen im nicht gefrorenen Zustand zu mixen-ist aber dann leider kein Eis).
  3. Bananen und Datteln dazugeben und alles auf der höchsten Stufe mixen bis Du eine Eiscremige Konsistenz erhältst.
  4. Das Bananen-Dattel-Eis ist ein Gefäß füllen und ggf. mit Zimt, Kokosblütenzucker oder Spekulatiusgewürz garnieren.

Anmerkung zur Nährwertverteilung und Kalorien

Esse wenn du Hunger hast, höre auf wenn du satt bist. Dieses Rezept kommt problemlos ohne Kalorien- und Nährwertangaben aus.

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Das gesündeste Eis der Welt”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s