Protein Frappé – Abkühlung und Booster zu jeder Tageszeit

Protein FrappeDiesen fett-und zuckerfreien Protein Frappé trinke ich gerne im Sommer vor dem Krafttraining.

Der Kaffee im Protein Frappé dient in dem Fall für mich als kleiner Booster und macht mich fit für das bevorstehende Workout. Wer, wie ich nicht täglich Kaffee trinkt, wird die Wirkung des Koffeins hier sehr gut spüren.

Vergesst nicht, Kaffee fördert Verfärbungen auf den Zähnen und gehört unter die Kategorie Suchtmittel. Ich persönlich möchte von nichts abhängig sein und rate daher von einem täglichen Verzehr ab.

Du magst keinen Kaffee und das Koffein willst du dir auch sparen? Ersetzte Ihn durch ein Carobpulver-Wasser Mix.

So und jetzt heißt es ab in die Sonne mit dem leckeren Protein Frappé.

Zutaten für 1-2 Personen

1 Tasse Kaffee

2 gefrorenen (reife) Bananen

1 EL Proteinpulver (Empfehle: AktivVegan in Haßelnuss, Alpha-Aktivnahrung)

1 EL Süßlupinenmehl

Ca. 6 Eiswürfel – ja nachdem wie du die Konsistenz haben möchtest

Optional: Süßen mit Datteln oder Zuckerersatzstoffen

Zubereitung

  1. Eine Tasse Kaffee kochen und im Idealfall abkühlen lassen. Ich bin immer zu ungeduldig und nehme zur Zubereitung den heißen Kaffee.
  2. Alle Zutaten mit dem Kaffee in einen Mixer geben und so lange mixen bis eine cremige Konsistenz entsteht.
  3. Gegebenenfalls musst du mehr Eiswürfel hinzufügen, wenn du die Konsistenz noch „gefrorener“ haben möchtest- aber Achtung: Umso mehr Eiswürfel, umso weniger Geschmack am Ende.

Anmerkung zur Nährwertverteilung und Kalorien

Esse wenn du Hunger hast, höre auf wenn du satt bist. Dieses Rezept kommt problemlos ohne Kalorien- und Nährwertangaben aus.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s