Warum wird das Fitnessstudio nicht leerer?

Alle Jahre wieder …. STOP hier stimmt was nicht!!!

Ich bin letzte Woche Sonntag um 14 Uhr im Fitnessstudio gewesen und musste mit Erschrecken feststellen, dass es total voll war und bereits der Gestank von Schweiß in der Luft stand. Warum wird das Fitnessstudio nicht leerer? weiterlesen

Advertisements

Schwimmkurs scheitert an Unwirtschaftlichkeit

Ich will mich einer neuen Herausforderung stellen: Die deutschen Schwimmabzeichen dieses Landes abgreifen.

Mein Ziel ist auch wieder hier ganz bescheiden gewählt:

Rettungsschwimmer GOLD Schwimmkurs scheitert an Unwirtschaftlichkeit weiterlesen

11 Sätze die Personaltrainer NICHT mehr hören möchten

  1. Am Abend esse ich keine Kohlenhydrate mehr.
  2. Seit Wochen nehme ich nicht mehr ab, obwohl ich nur 1200 Kalorien zu mir nehme.
  3. Kann ich mein Kind zu unserem Training mitnehmen?
  4. Ich ersetze mein Mittagessen durch einen Protein Shake.
  5. Nudeln machen dick.
  6. Reiswaffeln haben einen tollen Geschmack.
  7. Frau: Von schweren Hanteln bekomme ich zu große Muskeln- ich will ja nicht aussehen wie ein Mann.
  8. Mann: Reichen 2,5g Protein/Kg Körpergewicht täglich aus um Muskelmasse aufzubauen oder soll ich sicherheitshalber mehr Protein zu mir nehmen?
  9. Ich habe Husten, Kopf-und Halsschmerzen aber ich fühle mich fit für unser Training.
  10. Wer ist eigentlich dieser Booty Gainz?
  11. Wie viele Sit-Ups sind nötig für einen krassen Six Pack?

Quelle Bild: Pixabay.com

Selbstoptimierungszwang: Wie ich es schaffe, jeden Tag 15.000 Schritte zu gehen (Teil 2)

Falls du Teil eins nocht nicht gelesen hast, kannst du das hier nachholen

Optimierungszwang in allen Lebenslagen

Der Zwang alles kontrollieren und optimieren zu müssen was man im Leben tut, wird dann gefährlich, wenn man nicht mehr entspannt Dinge Selbstoptimierungszwang: Wie ich es schaffe, jeden Tag 15.000 Schritte zu gehen (Teil 2) weiterlesen

Selbstoptimierungszwang: Wie ich es schaffe, jeden Tag 15.000 Schritte zu gehen (Teil 1)

Als ich in Amerika gelebt habe, wurde mir von einer netten Kollegin ein Schrittzähler in die Hand gedrückt mit dem Kommentar: „Wenn Du jeden Tag 15.000 Schritte gehst, kannst Du essen was Du willst.“ Selbstoptimierungszwang: Wie ich es schaffe, jeden Tag 15.000 Schritte zu gehen (Teil 1) weiterlesen

Neues Jahr, neuer Körper, neues Abnehmprogramm?

Kurz nach dem Jahreswechsel lebe ich gefährlich!

Bei den vorgeschlagenen Seiten, die Facebook mir zur Zeit sehr häufig ans Herz legt, muss ich aufpassen, dass ich nicht zu einem Suizidopfer werde und mich vom dritten Stock meines Balkon stürtze. Neues Jahr, neuer Körper, neues Abnehmprogramm? weiterlesen